Prepaid Usenet

Prepaid Usenet

  • 5GB Testaccount ohne Zeitlimit
  • Zahlung auch per Paysafecard möglich
  • eine Kündigung ist nicht notwendig

Allgemein verlangen Usenet-Provider die Zahlung für ihre Dienstleistungen mittels Kreditkarte, Lastschrift oder Paypal. Damit muss der User seine persönlichen Daten offenlegen, was dem Ziel der anonymen Nutzung der Angebote im Usenet entgegensteht.

Auf der Suche nach einem alternativen Zahlungsmittel für den Zugang zum Usenet könnte somit die sogenannte paysafecard in Frage kommen, welche der Provider Prepaid Usenet als Zahlungsmöglichkeit angibt.

 

Prepaid Usenet gratis testen

Usenet per Paysafecard

Bei der Paysafecard handelt es sich um die erste Prepaid-Karte, die an Verkaufsstellen wie Drogeriemärkten, Tank- oder Lotto-Annahmestellen zum Kauf angeboten wird. Statt einer realen Plastikarte erhält man in der Regel einen speziellen Kassenbon, der einen 16-stelligen Code enthält, den man beim Provider beim Bezahlen eingeben muss. Die Wertstellung der Karte kann ausgesucht werden, zur Auswahl stehen meist 10, 25, 50 oder 100 Euro Guthaben. Mit dieser Art der Bezahlung entgeht man der Buchung von Abonnements, kann aber zum gebuchten Wert der Prepaid-Karte Downloads im Usenet ausführen. Mit Erreichen des Maximalwertes verliert die Karte ihre Gültigkeit, muss dann entweder aufgeladen oder durch eine neue Karte ersetzt werden.

Prepaid Usenet – Vorteile:

prepaidusenet-vorteile

Prepaid Usenet – Tarife:

Prepaid Usenet gratis testen

Auf unserer Seite verwenden wir sog. „Session-Cookies“, um Ihnen bei Nutzung unserer Webseite ein komfortableres Surfen zu ermöglichen.
Mit Nutzung unserer Seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. mehr Informationen

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

Close